Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Bangkok - Sport

Über Bangkok Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Sport

Andere Sportarten

Der Siam Water Park , Sukhaphiban 2 Road (Tel: (02) 517 00 75), nördlich der Stadt, hat Rutschen und ein Wellenbad. Nawasri Pool, 209 Ramkhamhaeng Soi 21 (Tel: (02) 318 01 34) und Rajamangala National Stadium (s. o.) stehen ebenfalls Nicht-Mitgliedern offen.

Einführung

Bangkok und Thailand sind gleichbedeutend mit Thai-Boxen (Muay Thai), dem traditionellen Kickboxen, bei dem nicht nur die Fäuste, sondern auch die Füße, Knie und Ellbogen eingesetzt werden. Da der Sport so beliebt ist, finden jede Nacht irgendwo in der Stadt Kämpfe statt, besonders im Ratchadamnoen Stadium (Tel: (02) 281 42 05) in der Ratchadamnoen Nok Road (Montag-, Mittwoch-, Donnerstag- und Sonntagabend) und im Lumphini Stadium (Tel: (02) 251 43 03) in der Rama IV Road (Dienstag-, Freitag- und Samstagabend).

Einführung

Zwei weitere Sportarten sind in Thailand besonders beliebt: In der heißen Jahreszeit werden häufig Wettkämpfe im Drachensteigen abgehalten. Dabei lassen gegnerische Mannschaften männliche Chula- und weibliche Pakpao-Drachen in einem stellvertretenden Kampf der Geschlechter steigen. In Sanam Luang finden diese eindrucksvollen Veranstaltungen an fast jedem Wochenende statt. Der zweite äußerst beliebte Sport ist Takraw, das mit einem geflochtenen Ball aus Rattan gespielt wird. Die Spieler stehen dabei in einem Kreis und versuchen auf recht akrobatische Weise den Ball mit Füßen, Knien, Schenkeln, der Brust oder den Schultern an ihre Mitspieler weiterzugeben. Der Ball muß dabei in der Luft bleiben, während man versucht, ihn in einen aufgehängten Korb zu befördern. Wettkämpfe werden regelmäßig in Sanam Luang abgehalten. Genauere Informationen findet man in der örtlichen Presse.

Fitness-Studios

Viele Fitness-Studios in der Stadt gehören zu Hotels und sind ausschließlich für Mitglieder. Das Trainingszentrum im Rajamangala National Stadium an der Ramkhamhaeng Road (Tel: (02) 314 46 78), in dem z. B. Aerobic-Kurse angeboten werden, kann auch von Nicht-Mitgliedern benutzt werden und verfügt zudem über ein Schwimmbad.

Fußball

In Thailands Fußball-Liga (Internet: www.thaifootball.com ) gibt es zwei Divisionen, die "Premier" und die "First". Die Mannschaften haben Namen wie z.B. Air Force, Bangkok Bank, Army und Telephone Association of Thailand. Informationen über Spiele erteilt die Football Association of Thailand (Tel: (02) 216 45 79). Eintrittskarten für Sportveranstaltungen können bis eine Stunde vor Spielbeginn vor Ort gekauft werden.

Golf

Thailand hat viele ausgezeichnete Golfplätze und einige stehen auch Besuchern zur Verfügung. Der Royal Golf & Country Club liegt – per Taxi leicht erreichbar – südöstlich von Bangkok in 69 Moo 7, Sukhumvit 17, Bang Sao Thong, Samut Prakan (Tel: (02) 738 01 33) und hat einen schönen 18-Loch-Platz. Die Benutzungsgebühr für Gäste beträgt während der Woche 800 B und am Wochenende 1600 B. Der Rose Garden Golf Club (Tel: (034) 32 25 88) befindet sich 32 km südwestlich der Stadt im Tha Talad Sub District, Sampran, Nakhon Pathom – erreichbar über den National Highway Nummer 4. Der 18-Loch-Platz steht Gästen an Wochentagen für 700 B und am Wochenende für 1300 B zur Verfügung.

Tennis

Tennis-Vereine, die auch von Nicht-Mitgliedern benutzt werden können, sind u.a. der Asoke Sport Club , 302/81 Mooban Tawaamit, Asoke-Din Daeng (Tel: (02) 246 22 60), Sawadee Soi , 35/5 Sukhumvit Soi 31 (Tel: (02) 258 45 02) und Central Tennis Court , 13/1 Soi Attakarn Prasit Sathorn Tai Road (Tel: (02) 213 19 09).



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda